TMP018 – Space Night

tmp018

#talk


Unser 18. Podcast steht im Zeichen der Space Night und Creative Commons. Gemeinsam sprachen wir mit den CC-Aktivisten Marco Trovatello und Tobias Schwarz (Isarmatrose) über die Geschehnisse hinter den Kulissen der letzten Monate bezüglich Space Night und Bayrischen Rundfunks.

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an Marco und Tobias für Ihre Zeit mit uns dieses Interview zu führen. Aufgenommen an einem Freitagabend, nach einer für alle anstrengende Woche. Leider ist die Tonqualität nicht optimal.

Zudem möchten wir auch festhalten, dass Christian Grasse aufgrund seines Urlaubes nicht am Interview teilnehmen konnte. Seines Zeichen war auch er an den Ereignissen beteiligt und Stand im stetigen Kontakt mit Marco und Tobias.

Viel Spaß nun beim Podcast.

Weiterführende Links:

Timecode:

00:00:00 Intro und Begrüßung
00:00:20 Unsere Gäste stellen sich vor
00:01:35 Eine Meldung macht die Runde, die Space Night soll abgesetzt werden
00:04:45 Wie seid ihr auf das Thema aufgesprungen?
00:11:40 Plötzlich steht CC als Thema in öffentlicher Diskussion
00:17:20 Track 1: Stelladrone – The Earth Is Blue
00:28:00 Unser persönlicher Bezug zur Space Night
00:32:00 Der Metaeffekt der Space Night: viele Lizenzen treffen aufeinander
00:36:50 Wie habt ihr den BR die CC-Musik schmackhaft gemacht?
00:50:10 Track 2: Zoe.Leela – Silence
00:55:20 Kritische Stimme: John Weitzmann stößt kontroverse Diskussion an
01:05:00 Die Medienpräsenz des Themas
01:10:35 Track 3: Kurobear – Europa
01:14:40 Zukünftige Möglichkeiten für CC-Musik
01:22:50 Track 4: Bitpull – Substrat
01:27:30 Wie sieht die Zukunft der Space Night mit Nutzung von CC-Musik aus
01:33:30 Danksagungen, Bitten und Verabschiedung
01:36:30 Track 5: Cloudkicker – Explore, be curious
01:42:00 Outtake

2 thoughts on “TMP018 – Space Night

Leave a Reply

Your email address will not be published.