Monthly Archives: July 2011

Guillotine Hairshaver – The Lost Days

Eine Nette 5 Track EP mit verspielten Synthesizerklängen.  Das Tanzbein dürfte hierbei aber eher etwas ruhen. Viel schöner ist nämlich

Posted in Reviews | Tagged , | Leave a comment

Jan Grünfeld – summerfugl

Die Leichtigkeit des Seins, kleine Augenblicke voller Glückseligkeit, große Momente aus dem Leben. Dies trifft auf diese wunderbare EP zu und das ist eigentlich noch zu wenig. Hier bekommt der Hörer Klangstrukturen aufgezeigt,

Posted in Reviews | Tagged , , , | Leave a comment

Onyx Ashanti – Onyx Ashanti

Ebenfalls durch die Sendung FreeQuency bin ich auf diesen Künstler aufmerksam geworden. Eine klasse Promoscheibe, welche die Vielfältigkeit des Künstlers offenbaren. Eine wunderbare musikalische Mischung aus verschiedensten Klängen und Zeichnungen. Das Interessante dabei ist,

Posted in Reviews | Tagged , , | Leave a comment

Alligator Indian – untiteld

Das nenne ich mal Zufall. Denn zeitlich war es mir möglich die Sendung FreeQuency zu hören, bei der Musik gespielt, welche kostenlos im Netz zu finden ist. Während dieser Sendung wurde auch Alligator Indian gespielt. Leider gibt es derzeit nur … Continue reading

Posted in Reviews | Tagged | Leave a comment

.crk – Informal Definition

Eine kleine Perle habe ich gefunden, die ich euch nun vorstellen möchte. Diese EP, mit insgesamt Fünf Tracks, legt gleich zu Beginn los. Etwas ruhiger werden dabei die Töne angegeben und es scheint so, als ob das typische Raster von … Continue reading

Posted in Reviews | Tagged , | 1 Comment