Cologne Commons Compilation 05

Auch in diesem Jahr fand die Cologne Commons statt und erst jetzt bin ich auf den diesjährigen Sampler aufmerksam geworden. Wer sich jetzt fragt, was ist denn diese Cologne Commons? Also das ganze ist eine Konferenz und Festival, welches von 10. bis 12. Juni stattfand. In diesem Zeitraum wurden Themen zur digitalen Kultur bearbeitet und vorgestellt bzw. geklärt. Abgehalten wurde das ganze im Kölner Filmhaus, New Yorker Hotel und Gebäude 9 in Köln. Für weitere Informationen geht es hier entlang.

Zurück zum Sampler. Darauf befinden sich Künstler, welche auch bei der Cologne Commons live auftraten. Das ganze war also ein Vorgeschmack und jetzt ein Nachgeschmack, für alle die nicht da waren oder sich nochmal zurück erinnern möchten. Ein wirklich tolles Teil, da er schöne elektronische Musik beinhaltet, bis auf den ersten Track, der ist aus der Richtung indie. Gleichzeitig bekommt man einen tollen Einblick zu evtl., für einen, unbekannten Künstlern was Lust auf mehr macht. PFLICHT

This entry was posted in Reviews and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>